Tanztherapie

Die Tanztherapie, als künstlerische und körperorientierte Psychotherapie, nutzt die Bewegung und den Tanz als zentrale Medien in Verbindung mit dem klärenden Gespräch.

Eine holistische Auffassung des Menschen, die die Einheit von Körper, Geist und Seele respektiert und die gegenseitige Wechselwirkung mit dem Umfeld berücksichtigt, ist somit die Grundlage meiner tanztherapeutischen Arbeit.

In einem geschützten Rahmen können wir die eher funktionale Alltagsrealität loslassen und in das unmittelbare Erleben der seelischen Realität eintauchen. In diesem vertrauensvollen Rahmen lernen wir mit Hilfe einer professionellen Begleitung, uns selbst mit Achtsamkeit und Wohlwollen zu begegnen. Es entsteht Raum für Selbstwahrnehmung, Selbstreflexion und Annahme ganz im Hier und Jetzt, wobei der Körper und die Bewegung als Medium dienen, einen Ausdruck für Gefühle und Konflikte zu finden, diese zu integrieren und transformieren.

Durch das Entdecken der eigenen Ressourcen wird das Selbstwertgefühl gestärkt und es entwickelt sich allmählich der Mut, Neues auszuprobieren und auch an Schwächen zu arbeiten.

Dabei liegt mein Schwerpunkt auf folgenden Methoden:

Ziele:

In meiner Arbeit als Begleiterin seelischer Prozesse wende ich die Tanztherapie und die Transpersonale Prozessarbeit an. Beide Methoden fliessen ineinander und ergänzen sich wunderbar.

Tanztherapie und Transpersonale Prozessarbeit Einzelsitzungen

Termine auf Anfrage

Wo?

Praxis Querstrasse 2c
Hinterhaus (Ecke Oederweg)

60322 Frankfurt 

Kosten?

€ 90,00/Sitzung 
(60 Minuten)

Tanztherapie und Transpersonale Prozessarbeit in der Gruppe

Die Gruppen-Tanztherapie findet in einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen einer geschlossenen Gruppe von maximal acht TeilnehmerInnen statt.

Sie bietet den Vorteil, mit den anderen GruppenteilnehmerInnen in Kontakt und Resonanz zu treten und sich durch die Augen der anderen gesehen zu fühlen.

In der Gruppe wächst ausserdem ein Gefühl von Gemeinschaft und Verbundenheit, so dass wir uns getragen, unterstützt und nicht alleine fühlen.

Es ist möglich, sich für einen oder mehrere aufeinander folgende Blöcke anzumelden. Ein Einstieg in eine laufende Gruppe ist nicht erwünscht, um den geschützten Rahmen zu wahren.

Termine 2022

Siehe auch Tagesworkshops mit der Transpersonalen Prozessarbeit.

Tanztherapie Block 2_2022:
09.06.-21.07.22
6 x: 360€
Kein Termin am 15.06.!
Anmeldung (PDF)

Tanztherapie Block 3_2022:
08.09.-20.10.22
6 x: 360€
Kein Termin am 22.09.!
Anmeldung (PDF)

Tanztherapie Block 4_2022:
03.11.-08.12.22
6 x: 360€
Anmeldung (PDF)

Wann?

jeweils donnerstags
von 17:45 – 19:45 Uhr

Wo?

Textorbad
Textorstrasse 42                                                        60594 Frankfurt Sachsenhausen

Kosten?

€ 60,00/Sitzung
(120 Minuten)